Unser Sicherheitsprozess

  • Besucher des Parks müssen sich vor dem Einsteigen in Schiffe, die vom Battery Park und Liberty State Park abfahren, einer Flughafen-ähnlichen Sicherheitskontrolle unterziehen. Besucher, die sich im Inneren des Freiheitsstatuen-Denkmals aufhalten, müssen sich beim Eintritt in das Innere der Statue einer zusätzlichen Sicherheitskontrolle unterziehen.
  • Alle Personen und Gegenstände werden vor dem Betreten der Fähren durchsucht. Alle Gegenstände, die als unangemessen oder verboten betrachtet werden, werden konfisziert und von der US-Parkpolizei einbehalten.
  • Große Taschen sind auf Liberty Island oder Ellis Island nicht erlaubt.
  • An den Abflugorten New York und New Jersey gibt es keine Schließfachanlagen.
  • Rucksäcke, Kinderwagen und große Regenschirme sind im Inneren des Denkmals nicht erlaubt.
  • Essen (auch ungeöffnet) und Getränke (einschließlich Wasser) sind in der Freiheitsstatue nicht erlaubt
  • Verbotene Gegenstände umfassen: Schusswaffen, Sprengstoffe oder feuergefährliche Stoffe, Messer oder scharfe Gegenstände (einschließlich Werkzeuge) Pfefferspray, Streitkolben und alle Markierungen (dauerhaft oder löschbar)

Die Sicherheit wird von der Parkpolizei der Vereinigten Staaten gewährleistet.